Der Sommer wird rot!

Vom 3. bis 5. August veranstalten wir in Wien erneut den „Roten Sommer“. An diesem Wochenende bietet sich abseits von schweißtreibendem Alltag, unterbezahltem Ferialjob oder Büffeln für Nachprüfungen die Möglichkeit, die KJÖ besser kennen zu lernen, gemeinsam zu diskutieren und zu feiern.

Inhaltlich werden wir uns mit dem Zukunftsprogramm von KJÖ und KSV auseinandersetzen. Wir wollen überlegen, was die Jugend gegen Arbeitslosigkeit, Wohnungsnot, Schulschwänzer-Bußgeld und Studiengebühren machen kann. Außerdem starten wir inhaltlich in die Frauenkampagne der KJÖ. Wir werden diskutieren, warum der Platz der Frau nicht hinter dem Herd, sondern mitten in der Gesellschaft ist. Zudem wollen wir klären, warum Männer UND Frauen gemeinsam gegen Krise und Ausbeutung kämpfen müssen.

Außerdem werden wir gemeinsam auf die Donauinsel fahren, grillen, feiern und eine spannende Ausstellung besichtigen.

Anmelden könnt ihr euch unter wien@kjoe.at – be there or be square!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.