Gruppenabende und Veranstaltungen im August

Fr. 31.8. 19 Uhr – Venezuela aktuell
Am Vorabend des Volksstimmefest freuen wir uns, euch gemeinsam mit der Kommunistischen Initiative und dem Kommunistischen StudentInnenverband den venezolanischen Botschafter in Österreich, Alí de Jesús Uzcátegui Duque, präsentieren zu dürfen, der über die aktuelle Entwicklung in Venezuela und die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen am 7. Oktober 2012 informieren wird.

Ps: Veranstaltungsort ist das Lokal in der Rankgasse 2/5, 1160 Wien (U3 Ottakring)!

***

Do. 16.8. 17 Uhr – Frauen-Mädchen-Plenum
An diesem Abend findet das Frauenplenum der KJÖ Wien statt. Thema ist, wie der Name schon sagt, Frauen und Mädchen. Was könnte politische Arbeit für junge Frauen und Mädchen attraktiver machen? Welcher Form von Sexismus wird frau tagtäglich ausgesetzt? Was bedeutet Emanzipation für einen persönlich? Alle Mitglieder, Sympathisantinnen und interessierte junge Frauen und Mädchen sind herzlich eingeladen zum mitdiskutieren und Meinung zu äußern. Ab 19 Uhr wird es zusätzlich noch ein Referat über Frauenhandel und Zwangsprositution in den EU Ländern geben.

Sa. 18.8. 19 Uhr – Sommerstammtisch
Der mittlerweile schon zu einer lieb gewonnen Tradition gewordene KJÖ-Stammtisch findet dieses Mal an einen Samstag statt. Los gehts wie gewohnt ab 19 Uhr. Und wie gewohnt gibt’s auch dieses Mal die neuesten Infos aus der wunderbaren Welt des Widerstands, Berichte von Aktionen und Einladungen zum Mitgestalten und Mitmachen. Versprechen können wir spannende Gespräche, Witzeleien auf (manchmal) hohem Niveau und großartige Musik. Auch “ein, zwei” Bier stehen am Programm. Dieses Mal werden wir auch eure Hirne bei einem revolutionärem Quiz noch weiter beanspruchen! In diesem Sinne: Hoch die Tassen, nieder die Klassen!

Do. 23.8. 19 Uhr – Wuzzlerturnier
Fußball ist ja bekanntlich das Ballett der Arbeiterklasse. Obwohl für Tischfußball eine entsprechende Metapher leider noch ausständig ist, wollen wir uns trotzdem auch dieser Sportart widmen. Und nachdem wir mittlerweile in unserem Lokal über einen hervorragenden Wuzzler (WM-tauglich!) verfügen, steht ein Turnier am Programm! Für alle Freundinnen und Freunde des runden “Leders” geht die Anmeldefrist bis zum 22.8. Gespielt wird in Zweierteams. Das Startgeld beträgt läppische 3 Euro. Auf die besten Teams warten ein Pokal, CDs und maßlose Bewunderung!
Anmeldung unter wien@kjoe.at

D0. 30.8. 19 Uhr – Themenabend „Lateinamerika“
Ausgehend von der Monroe-Doktrin („Amerika den Amerikanern“) kam es bis heute zu einer Reihe direkter oder indirekter Eingriffe des US-Imperialismus in die Entwicklungen der lateinamerikanischen Staaten. Die südamerikanischen Länder wurden dabei als Hinterhof der USA betrachtet. Nichts sollte ohne deren Willen geschehen. Mit dem Erstarken von progressiven Volksbewegungen und deren Unterstützung durch neue, antimonopolistische Regierungen weht den Yankies jedoch seit geraumer Zeit ein rauer Wind entgegen. Den neoliberalen Integrationsmodellen wie ALCA („(Gesamt-)Amerikanische Freihandelszone“) wurden alternative Modelle des lateinamerikanischen Einigungsprozesses (ALBA, Mercosur, CELAC,…) entgegengestellt. Motor dieser auf Unabhängigkeit und Völkerverständigung basierenden Entwicklung sind Staaten wie Bolivien, Ecuador, Nicaragua, Kuba und Venezuela, die allesamt ihr Ziel im Sozialismus sehen. Über die Hintergründe dieses Prozesses, der auch Hoffnung für die sozialistische Bewegung hierzulande gibt, soll an diesem Abend ausführlich informiert und diskutiert werden.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.