Gruppenabende und Veranstaltungen im November

Do. 22.11. 19 Uhr – Solidarität mit den politischen Gefangenen!
Dass Solidarität nicht nur die Zärtlichkeit unter den Völkern bedeutet, war mit Sicherheit auch unserem Genossen Che Guevara bekannt. Denn Solidarität beinhaltet auch die praktische Unterstützung von angeklagten, verhafteten und gefoltereten GenossInnen, sowie die Aufklärung über all diese Fälle – weltweit! Denn betroffen sind wenige, gemeint sind wir allerdings alle! Und deswegen wird an diesem Abend über den momentan stattfinden Hungerstreik von kurdischen GenossInnen in türkischen Gefängnissen berichtet, sowie über den aktuellen Stand von Mumia Abu-Jamals Gefangenschaft.
Wo: OABV-Lokal, Rankgasse 2/5 (U3-Ottakring)

***

Do. 1.11. 15 Uhr – Gedenkkundgebung 2012 am Wiener Zentralfriedhof
Die traditionelle Gedenkkundgebung des KZ-Verband/VdA Bundesverband findet am 1. November 2012 um 15 Uhr am Wiener Zentralfriedhof beim Denkmal für die Opfer des Faschismus statt. Nach der Gedenkrede und der Kranzniederlegung erfolgt der Gang zur Gruppe 40 mit einer weiteren Gedenkkundgebung.

Treffpunkt: 14:45 beim Haupteingang des Zentralfriedhofs

Sa. 3.11. 20 Uhr – Ganz Wien* hasst die KJÖ! Ganz Wien* hasst den KSV!
Wie viele schöne Texte beginnt es auch hier mit einem Leninzitat: “Sage mir, wer Dich lobt, und ich sage Dir, worin Dein Fehler besteht.” Weitergedacht heißt das wohl: wer hasst uns denn? Tja, nach vielen Aktionen ist das eben “ganz Wien” wie: Industriellenvereinigung, Raffeisenbank, Rektorat Uni Wien, Richard Lugner, Ursula Stenzel, Vertretung der EU-Kommission, Wiener Korporationsring, etc.
…und um das zu feiern haben wir keine Mühen gescheut und für euch ein Spitzenprogramm auf die Beine gestellt!
Wo: Wien – Venster99 (Währingergürtel 99-100, U6-Alserstraße)

Do. 8.11. 17 Uhr – Frauenplenum und Themenabend „Starke Frauen im Kommunismus“
Wieder einmal findet das Frauenplenum der KJÖ Wien statt, diesmal mit dem Schwerpunkt „das Frauenbild in Medien und Werbung“. Junge Frauen und Mädchen sind herzlich eingeladen, sich weiterzubilden, mitzudiskutieren und Meinung zu bilden. Im Laufe des Abends werden uns GenossInnen das Thema „starke Frauen im Kommunismus“ vortragen. Wir wollen hier exemplarisch einige Genossinnen, die durch ihre theoretische und praktische Arbeit zur Befreiung von Frauen aus der kapitalistischen Verwertungslogik und sexistischer Unterdrückung beigetragen haben, besser kennenlernen.
Wo: OABV-Lokal, Rankgasse 2/5 (U3-Ottakring)

Sa. 10.11. 19 Uhr – 95 Jahre Oktoberrevolution
Gemeinsam mit der Kommunistischen Initiative laden wir an diesem Samstag in unser Lokal ein, um eines der weltbewegendsten Ereignisse im vergangen Jahrhundert zu feiern: die sozialistische Revolution unserer russischen Schwestern und Brüder im Herbst 1917. Zur musikalischen Unterstützung haben wir uns Chris „4er“ Peterka eingeladen. Auch für das leibliche Wohl in Form von günstigen Speisen und Getränken wird gesorgt sein!
Wo: OABV-Lokal, Rankgasse 2/5 (U3-Ottakring)

Do. 15.11. 19 Uhr – Basteln für die Revolution!
Revolutionäre Praxis, geht nur mit revolutionärer Theeorie! Und umgekehrt! Und deshalb widmen wir uns an diesem Abend mal wieder in geselliger Runde unseren kreativen Fähigkeiten zu, schrauben Buttons zusammen, basteln unsere auf dem Herbstseminar begonnenen Demo-Fäuste zu Ende und lassen den oft sehr tristen Alltag bei Musik und dem ein oder anderen Getränk entspannt ausklingen.
Wo: OABV-Lokal, Rankgasse 2/5 (U3-Ottakring)

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.