13.9.: El pueblo unido jamás será vencido! 40 Jahre Putsch in Chile

chileAm 11. September 1973 entmachteten Faschisten aus den Reihen der Armee die demokratisch gewählte sozialistische Regierung in Chile.
Eine Verhaftungswelle, Jahre der Folter und des Mords waren die Folge. Die USA halfen fleißig mit.

★ Zeitzeugen: Hermann Pernerstorfer erlebte den Putsch als Jugendlicher und floh danach nach Österreich. Hier engagierte er sich in der Solidaritätsbewegung für sein altes Heimatland. Gerhard Bruny war schon hier und organisierte als KJÖler Kampagnen gegen das faschistische Militärregime in Chile mit.

★ Mit musikalischen Beiträgen von Gigs Buchinger.

★ Lesung von Reden und Gedichten.

13.9.2013, 19:00, OABV-Lokal (Rankgasse / Ecke Huttengasse, U3 Ottakring)

Eine gemeinsame Veranstaltung von: KJÖ Wien, KSV Wien, Partei der Arbeit

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.