Das wird Dein Roter Sommer 2014

RoterSommer14Vom 15. bis 17. August veranstalten wir im wunderschönen Burgenland  erneut den „Roten Sommer“. An diesem Wochenende bietet sich abseits von schweißtreibendem Alltag, unterbezahltem Ferialjob oder Büffeln für Nachprüfungen die Möglichkeit, die KJÖ besser kennen zu lernen, gemeinsam zu diskutieren und zu feiern.

In erster Linie sollen diese Tage aber dafür genutzt werden, Freizeit und politische Aktivitäten miteinander zu verbinden.

Auch 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg ist der Imperialismus nicht von der politischen Bühne abgetreten wie aktuelle Beispiele zur Genüge zeigen (Ukraine, Syrien etc.). Grund genug sich im Rahmen einer Schulung mit Lenins Imperialismustheorie zu beschäftigen.  Aber auch das immer brutalere Vorgehen der österreichischen Polizei und die Repression gegenüber antifaschistischen Aktivisten wird zur Sprache kommen, um zu diskutieren wie wir uns in Zukunft besser darauf einstellen können.

Abseits des inhaltlichen  Programms werden wir sicherlich auch Zeit für sommerliche Vergnügen einplanen (Schwimmen, Sporteln, Grillen usw.) und am Abend das ein oder andere Bier genießen können.

Anmeldung: bitte bis zum 10. August unter wien@kjoe.at
Teilnahmebeitrag: 20 €– darin enthalten: Essen, Trinken und Camping
(wenn es sich wegen dem Geld nicht ausgehen sollte, dann wird sich eine Lösung finden)
Übernachtung: wir campen! Also Zelt mitnehmen und zusammen reden 😉

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.