Hinter den Barrikaden: Buchpräsentation und Solidaritätsfest

titelbild-copy

★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★
Buchpräsentation des Lower Class Magazine und
Internationales Solidaritätsfest
★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

14.10., 19:00, EKH: ATIGF-Saal

Seit der türkische Staat Mitte 2015 den zuvor von der kurdischen Befreiungsbewegung geduldig ertragenen »Friedensprozess« vollends aufkündigte, eskalierte in den mehrheitlich kurdischen Gebieten des Südostens der Türkei die Situation. Der Putschversuch im Juli diesen Jahres wird dazu genutzt, das autoritäre Erdogan-Regime noch weiter auszubauen.

In den vergangenen Monaten und Jahren hielten sich GenossInnen des Lower Class Magazine immer wieder in der Türkei und verschiedenen Teilen Kurdistans auf. Dieses Jahr besuchten sie im Januar und Februar die Ausgangssperre-Gebiete, später auch Südkurdistan (Basur) und das PKK- Kerngebiet im Kandil-Gebirge. Ihre Erfahrungen würden sie gerne mit euch teilen und darüber diskutieren.

Das Lower Class Magazine veröffentlicht jetzt sein erstes Buch, das sich den Themen Krieg und Widerstand in Kurdistan und der Türkei widmet. Dieses werden sie am 14. Oktober präsentieren und diskutieren.

Gemeinsam mit YDG Wien und YXK Wien

Im Anschluss an Präsentation und Diskussion findet ein internationales Solidaritätsfest statt. Mit dabei:
S. Castro, Koma Arin, Rebell Bagatell

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.