Schlagwort-Archive: Frauentag

12. März: Filmveranstaltung „We want sex“

Filmveranstaltung We want sex

12. März, 19 Uhr, OABV-Lokal, Rankgasse 2, U3-Ottakring

In einem Ford-Automobilwerk im britischen Dagenham arbeiten im Jahr 1968 ungefähr 55.000 Männer und 187 Frauen. Eines Tages beschließt die Firmenleitung eine Lohnkürzung für ungelernte Arbeitskräfte. Das tragische daran ist, dass hauptsächlich alle Frauen davon betroffen sind. Auf eine ergebnislose Beschwerde beim Management folgt ein eintägiger Warnstreik. Aus einem Tag werden mehrere und aus nicht beachteten Frauen plötzlich ernsthafte Schwierigkeiten für die gesamte Produktion.

Werbeanzeigen

7. März: Fifty Facts to Blame. Gegen Sexismus, Unterdrückung und patriarchale Ausbeutung

Frauentagsveranstaltung von PdA Wien und KJÖ/KSV WienFrauentagsveranstaltung

Samstag, 7. März 2015, 18:30 Uhr, OABV-Lokal, Rankgasse 2, U3-Ottakring

* Literarische Eröffnung mit Texten von und über Frauen

* Inputs
Belinda Zangerl, eh. Frauenhausmitarbeiterin und Betriebsrätin, KJÖ
→ über die Geschichte des Patriarchats und die Gegenwart von Sexismus und Unterdrückungsmechanismen

Selma Schacht, Betriebsratsvorsitzende und Arbeiterkammerrätin, PdA
→ über die Situation von Frauen in der heutigen Arbeitswelt und kämpferische Perspektiven
Weiterlesen

Gruppenabende und Veranstaltungen im März

22.3. – Filmabend „Hunger“
Anlässlich des Tags der Politischen Gefangenen am 18.3. zeigen wir den Film „Hunger“. Er handelt von dem von Bobby Sands angeführten Hungerstreik der IRA im irischen Maze-Gefängnis im Jahre 1981 und zeigt den Alltag der von der Gefängnisleitung in ein unmenschliches Leben gezwungenen Häftlinge. Im Kampf um politischen Status gehen sie bis an die Grenzen des für uns Vorstellbaren. Die Thematik ist nach wie vor aktuell, da sich gegenwärtig wieder Republikaner im Maghaberry Gefängnis im Dreckstreik befinden.

Ps: Veranstaltungsort ist das Lokal in der Rankgasse 2/5, 1160 Wien (U3 Ottakring)! Beginn ist stets um 19 Uhr Weiterlesen