Schlagwort-Archive: Kommunismus

7. November: Oktoberrevolutionsfeier

Oktoberrevolutionsfeier

Samstag, 7. November, 18 Uhr, OABV-Lokal, Rankgasse 2 (U3-Ottakring)

Am 7. November 2015 jährt sich der Beginn der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution in Russland zum 98. Mal. KJÖ, KSV und die Partei der Arbeit Österreichs nehmen dies zum Anlass, zu einer Festveranstaltung einzuladen. Unsere Gäste erwarten revolutionäre Live-Musik mit Chris 4er Peterka, zündende Festansprachen, historisches Filmmaterial sowie kulinarische Bewirtung in unterschiedlicher Form.

Werbeanzeigen

Roter Sommer 2015

Roter SommerDas Rahmenprogramm steht mittlerweile (siehe weiter unten), der Ort, an dem wir den diesjährigen Roten Sommer rund um das zweite Augustwochenende verbringen werden, auch. Wir wollen uns ein paar Tage Zeit nehmen, um die Sachen zu machen, zu denen wir unter dem Jahr leider nur sehr selten kommen. Dafür hat das Kreativteam wieder wochenlang getagt und fasst die Aktivitäten in folgendes Stichwörtern zusammen: „Workshops, Kreativität, Sport, BBQ, Party, Revolutionärer 5-Kampf …“
In erster Linie sollen diese Tage aber dafür genutzt werden, Freizeit und politische Aktivitäten miteinander zu verbinden. Nehmt Interessierte oder auch FreundInnen mit, auch wenn Eure Zeit nur für eine Veranstaltung, ein Würschtel/Maiskolben und/oder ein Wasser/Bier langt 😉

Weiterlesen

Sei kein Rädchen im System! Heraus zum 1.Mai!

1. Mai 20151. Mai 2015
  9 Uhr Keplerplatz
10 Uhr Oper

Seit 125 Jahren gehen Arbeiterinnen und Arbeiter in Österreich am 1. Mai auf die Straße, um für ihre Forderungen zu demonstrieren. Viel hat die österreichische Arbeiterschaft seitdem durchmachen müssen: von Massenentlassungen und Verelendung während wirtschaftlicher Krisen, bis hin zu Verboten ihrer Organisationen. Schaut man sich die heutige Lage einmal genauer an, dann kann man erkennen, dass wir in Österreich mittlerweile erneut am Beginn dieser Aufzählung stehen. Mit über 450.000 erwerbslosen Personen wurde in Österreich die höchste Arbeitslosigkeit in der Zweiten Republik erreicht und diejenigen, die eine Arbeit haben, sehen sich seit Jahren mit stagnierenden Reallöhnen konfrontiert. Weiterlesen

23. April: Hoch der 1. Mai! Wir bereiten uns drauf vor!

1.mai

Do. 23. April, 18:30 Uhr, OABV-Lokal, Rankgasse 2 (U3-Ottakring)

Der 1. Mai gilt seit gut 125 Jahren als der zentrale Kampftag der Arbeiterklasse, sowohl in Österreich als auch weltweit. Damit der diesjährige 1. Mai noch größer und kämpferischer als in den vergangenen Jahren wird, braucht es eine gute Vorbereitung. So nehmen wir uns an diesem Abend Zeit, um unser Fronttranspi für den Zumarsch fertigzustellen, den Mobilisierungsplan durchzugehen und weitere Demo-Accesoires herzustellen. Schaut vorbei, informiert euch und helft mit, damit der diesjährige 1. Mai ein unvergessliches Erlebnis wird.

Unser Aufruf: Sei kein Rädchen im System! Heraus zum 1. Mai

8.11.: Oktoberrevolutionsfeier

Oktoberrevolution Feier - 8. November

8. November, 20 Uhr, Rankgasse 2 (U3-Ottakring)

Die Partei der Arbeit Österreichs lädt anlässlich des 97. Jubiläums der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution 1917 in Russland zu einer Feier in ihren Räumlichkeiten in Wien-Ottakring.
Auf dem Programm stehen revolutionäre Live-Musik mit Chris 4er Peterka sowie eine flammende Festrede.
Außerdem wird für leibliches Wohlbefinden durch kulinarische Spezialitäten unterschiedlicher Art gesorgt sein.

8.11.: Podiumsdiskussion: Die Oktoberrevolution 1917 und ihre heutige Bedeutung

Oktoberrevolution Podiumsdiskussion - 8. November

8. November, 18:30 Uhr, Rankgasse 2 (U3-Ottakring)

97 Jahre nach der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution in Russland veranstaltet die Partei der Arbeit Österreichs eine Diskussionsrunde zur historischen und aktuellen Relevanz der ersten erfolgreichen proletarischen Revolution der Geschichte.

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

Am Podium diskutieren
Musa Demir (ATIGF – Föderation der ArbeiterInnen und Jugend aus der Türkei in Österreich)
Marcus Strohmeier (SPÖ, ÖGB)
Otto Bruckner (Vorsitzender der PdA)

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★ Weiterlesen

Keine Kohle, keine Zeit, keine Zukunft? Generation Widerstand!

Generation Widerstand - Kampagnen-LogoDie aktuelle Kampagne  von KJÖ und KSV

Unsere Generation wird die erste der Nachkriegszeit sein, die hinter den Lebensstandard ihrer Eltern-Generation zurückfallen wird. Diese düstere Zukunftsaussicht ist längst zur Tatsache und für hunderttausende junge Menschen in Österreich zur beklemmenden Alltagserfahrung geworden. Die große Mehrheit der SchülerInnen, Lehrlinge, jungen ArbeiterInnen, Studierenden sowie der erwerbslosen Jugendlichen ist auch in Österreich unter den Bedingungen des neoliberalen Kapitalismus mit finanziellen Sorgen, Stress, Versagensängsten, sozialer Kälte, fehlenden Zukunftsperspektiven und steigendem Leistungsdruck konfrontiert. Normal-Arbeitsverhältnisse weichen unter dem Zauberwort „Flexibilisierung“ nicht-existenzsichernden Arbeitsbedingungen. Wir sind die „Generation Praktikum“, die sich schlecht oder gar nicht bezahlt von Job zu Job hantelt und dabei auf immer mehr soziale Rechte verzichten muss.

Hier findet ihr die Beiträge unserer aktuellen Broschüre: Weiterlesen